WILLKOMMEN BEI DEN BAYERISCHEN HOCHSCHULEN

Laut bayerischem Absolventenpanel lag das Einstiegsgehalt von Master-Absolvent*innen der bayerischen Hochschulen (HAW) bereits vor 5 Jahren durchschnittlich bei über 3700 €.

Orientierung am Arbeitsmarkt

Absolvent*Innen starten mit ihren Qualifikationen erfolgreich im Beruf durch. Die Hochschulen richten ihre Studiengänge an den Anforderungen des Arbeitsmarktes aus. So vermitteln wir dir genau die Kompetenzen, die du später in Unternehmen benötigst.

Praxisnahe wissenschaftliche Ausbildung

Von Beginn des ersten Semesters bis zur Abschlussarbeit verbindet das Studium an einer bayerischen Hochschule fundierte wissenschaftliche Grundlagen mit einem ausgeprägten Handlungsbezug. Bereits im Studium knüpfst du in Fallbeispielen, Projektarbeiten und Praktika Kontakte mit Unternehmen.

An bayerischen Hochschulen (HAW) steht der Praxisbezug in Lehre und Forschung immer im Mittelpunkt.
Die meisten Absolvent*innen der bayerischen Hochschulen (HAW) erhalten bereits vor Studienabschluss ein attraktives Jobangebot.

Lehre – anschaulich und aktuell

Die Erfahrungen der Professor*Innen aus ihrer beruflichen Unternehmenspraxis sorgen für aktuelle und praxisrelevante Lehrangebote der bayerischen Hochschulen. Ergebnisse aus der angewandten Forschung der Wissenschaftler*Innen bereichern direkt deine Ausbildung.

Forschung für Fortschritt

Als Partner von Wirtschaft und Gesellschaft forschen die bayerischen Hochschulen in einem internationalen Netzwerk anwendungsbezogen an unmittelbar für unser Leben bedeutsamen Fragestellungen. Ihre praxisrelevanten Innovationen sorgen für technologischen und gesellschaftlichen Fortschritt.

Die bayerischen Hochschulen (HAW) forschen anwendungsbezogen und entwickeln Innovationen für technologische und gesellschaftliche Herausforderungen.

19 BAYERISCHE HOCHSCHULEN

Kath. Stiftungshochschule München

Die Katholische Stiftungshochschule München ist eine hochangesehene Profilhochschule in den Bereichen Soziale Arbeit, Pflege, Gesundheit, Kindheits- und Religionspädagogik.

Hochschule Coburg

Hochschule Coburg – Wir stehen für ganzheitliche Bildung, fächerübergreifendes Arbeiten und den Dialog mit der Gesellschaft.

Hochschule Würzburg-Schweinfurt

Die FHWS ist ein herausragender Lehr- und Wissenschaftsort in Bayern, der aus lokalen und internationalen Kooperationen mit Wissenschaft und Wirtschaft schöpft.

Hochschule Coburg

Hochschule Coburg – Wir stehen für ganzheitliche Bildung, fächerübergreifendes Arbeiten und den Dialog mit der Gesellschaft.

#BESSERSTUDIEREN

Mit ihrem Forschungsschwerpunkt Energie hat sich die Hochschule Landshut vor allem einem Ziel verschrieben: die Energiewende aktiv mitzugestalten. Im Bereich „Intelligente Stromerzeugung und stabile Stromnetze“ konnte sich ein Forschungsteam der Hochschule vor kurzem über eine Patenterteilung freuen. Prof. Dr. Tim Rödiger, Georg Heyer, Barbara Poisl, Felix Gackstatter (alle Hochschule Landshut) und Fabian Herzog (Firma Wolf Heiztechnik) entwickelten die speichergeführte Anlagensteuerung für Kraft-Wärme-Kopplungsanlagen.
#hierbinichrichtig #future_code_bayern #hochschulelandshut #besserstudieren

21 1

Wieviel ⛽️ Sprit verbaucht ein Formel-1-Wagen auf 100 km? (Auflösung unten)
Kann #Rennsport ökologisch und klimaschonend sein? Das 🏎 Racing-Team der Hochschule Amberg-Weiden versucht das Unmögliche, und du kannst dabei sein.

Im #Studiengang Motorsport Engineering trifft deine Leidenschaft für den Rennsport auf Innovation. Und mach mit beim Running Snail Racing Team der OTH Amberg (Bild).

runningsnailracingteam

Du lernst die Entwicklung und den Bau eines Rennwagens kennen. Großes Ziel dabei ist umweltfreundliches Fahren und 🔋#eMobilität – hier liegt die Zukunft im Rennsport.

Rennsportingenieurinnen und -ingenieure entwickeln innovative Technik, die auch im Serienbau zur Anwendung kommt – zum Beispiel bei Sicherheitstechnik, Leichtbau und beim Energiesparen.

Du hast die Wahl: Zieht es dich direkt an die #Rennstrecke oder arbeitest du lieber im Hintergrund an 📈Strategie und Technologien für die Zukunft. Du erlebst nationale und internationale Rennstrecken hautnah und lernst von den Besten Europas. Und nach dem Abschluss bist du gefragter Experte für alle Bereiche im 🏆Motorsport und in der 🚘 #Fahrzeugtechnik.

Mehr:
othambergweiden

Den Motorsport Engineering (Bachelor) kannst du als klassisches Vollzeitstudium absolvieren oder als Duales Studium. Hier studierst du während des Semesters an der Hochschule, in den Semesterferien bist du im Betrieb. Beim Dualen Studium stehen zwei Möglichkeiten zur Wahl. Das "Studium mit vertiefter Praxis" bietet dir praktische Erfahrungen im Betrieb. Beim "Verbundstudium" erwirbst du zum Studienabschluss noch einen Berufsabschluss mit besten Anstellungschancen.

Mehr Infos unter
www.oth-professional.de

Ähnliche Rennsport-Teams gibt es an vielen Hochschulen in Bayern.
Informier dich über alle Hochschulen:

www.future-code.bayern

#future_code_bayern
#besserstudieren

Und übrigens: die #Rennwagen der #Formel1 verbrauchen zwischen 40 und 50 📊Liter auf 100 km. Mit Elektrozusatzantrieben werden Spritverbrauch und Gewicht reduziert, und die #FormulaE wird immer beliebter… Steig ein und folge deiner Leidenschaft! 🧑‍🔧👨‍🔧







#dualesstudium
#othambergweiden
#racingengineering

12 0

Werbung wegen Markennennung I Das Digitale Gründerzentrum Parsberg (DZG) sucht deine innovative Geschäftsidee. Du bist Student/in mit Erfindergeist? Tüftelst gerne an neuen Ideen? Oder spielst mit dem Gedanken ein eigenes Start-Up zu gründen? Dann stelle dich der Start-Up Challenge und heb gemeinsam mit der DZG ab! Mehr Infos unter www.dgz-par.de
Kennst du übrigens schon unseren Studiengang Digital Entrepreneurship? Werde ein Teil der Gründer- und Unternehmercommunity der OTH AW. Mehr Infos zum Master unter www.oth-aw.de/sdwdei
#othaw #othambergweiden #besserstudieren #weiden #oberpfalz #studiengangderwoche #entrepreneurship #intrapreneurship #digital #digitalisierung #innovation #technologie #bachelor #masterofarts #master #hochschule #studygram #education #gruendung #startup #projektarbeit

8 0

Im Studiengang #MobileComputing programmierst und gestaltest du zum Beispiel #Apps für mobile Endgeräte 📲👩‍💻👨‍💻
➡️ Studiengangleiter Prof. Dr. Sven Rill und Studentin Annika Pfosch beantworten im Video unter anderem, in welchen Berufen du im Anschluss arbeiten könntest 💻🖱🙃

🎥 Zum Video in voller Länge: https://youtu.be/KDcO6HifdWw

#Zukunft #besserstudieren #UXDesign #Android #Java #iOS #Gaming #HochschuleHof

0 0

DU WEISST NOCH NICHT, WAS DU STUDIEREN SOLLST?

Der STUDI-O-MAT hilft dir bei deiner Suche nach dem für dich perfekten Studium an einer Hochschule in Bayern. Vergleiche deine Stärken, Wünsche und Ziele in nur wenigen Fragen und Antworten mit den Studiengängen aller 19 bayerischen Hochschulen. Probier´s einfach mal aus.

FUTURE CODE BAYERN

Mit der Strategie „Future Code für Bayern“ schaffen die Hochschulen für angewandte Wissenschaften ein neues Kapitel in der Erfolgsgeschichte Bayerns. In neun Themen gestalten ihre Wissenschaftlerinnen und Wissenschaftler die digitale Transformation, den demographischen Wandel und die Folgen des Klimawandels. Sie bringen Wissen zur Wirkung, damit Bayerns Zukunft gelingen kann – ökonomisch erfolgreich, sozial verantwortlich, ökologisch generationengerecht.