WILLKOMMEN BEI DEN BAYERISCHEN HOCHSCHULEN

Im Jahr 2019 pflegten die bayerischen Hochschulen (HAW) Forschungspartnerschaften mit über 2.000 Unternehmen und kommunale Einrichtungen aus allen wichtigen Branchen Bayerns. [Quelle: Abfrage HSB aus dem Jahr 2019]

Forschung für Fortschritt

Als Partner von Wirtschaft und Gesellschaft bearbeiten die bayerischen Hochschulen in einem internationalen Netzwerk anwendungsbezogen unmittelbar für unser Leben bedeutsame Fragestellungen. Ihre praxisrelevanten Innovationen sorgen schon heute für den technologischen und gesellschaftlichen Fortschritt für die Welt von morgen.

Praxisnahe wissen­schaft­liche Ausbildung

Von Beginn des ersten Semesters bis zur Abschlussarbeit verbindet das Studium an einer bayerischen Hochschule fundierte wissenschaftliche Grundlagen mit einem ausgeprägten Praxisbezug. Bereits im Studium wendest du in Fallbeispielen, Projektarbeiten und Praktika dein erlerntes Wissen unmittelbar an und knüpfst Kontakte mit Unternehmen.

Alle Bachelorstudierende an bayerischen Hochschulen (HAW) nehmen über das praktische Studiensemester wertvolle Erfahrungen für ihr späteres Berufsleben mit.
Die meisten Absolvent*Innen der bayerischen Hochschulen (HAW) erhalten bereits vor Studienabschluss ein attraktives Jobangebot - dank kompetenzorientierter Ausbildung.

Lehre – anschaulich und aktuell

Durch die Berufserfahrung der Professor*Innen wird die Lehre anhand zahlreicher Erfahrungen und Beispiele aus der Praxis anschaulich vermittelt. Erkenntnisse aus der angewandten Forschung der Wissenschaftler*Innen bereichern direkt dein Studium. Gut strukturierte Studiengänge und kleine Gruppengrößen ermöglichen den direkten Austausch mit deinen Dozent*Innen.

Persönlichkeiten bilden

Absolvent*Innen starten mit ihren fachlichen und persönlichen Qualifikationen erfolgreich ihre Karriere. Die Hochschulen richten ihre Studiengänge an den Anforderungen deines späteren Arbeitsumfelds aus. So vermitteln wir dir im Denken und Handeln genau die Kompetenzen, die du später für dein eigenes Start-up oder deine Anerkennung im Unternehmen benötigst.

Zentren für Entrepreneurship, Innovationsräume und Founderspaces an bayerischen Hochschulen (HAW) bieten Studierenden Raum und Unterstützung für ihre Innovationen und Gründungsideen.

19 BAYERISCHE HOCHSCHULEN

Evangelische Hochschule Nürnberg

Lehre, Forschung, Fort- und Weiterbildung in Sozialwissenschaften, Sozial- und Gesundheitswirtschaft, Gesundheit und Pflege, Pädagogik und Theologie.

Hochschule Coburg

Hochschule Coburg – Wir stehen für ganzheitliche Bildung, fächerübergreifendes Arbeiten und den Dialog mit der Gesellschaft.

Hochschule Kempten

Wir entwickeln Kompetenzen. Wir bilden Netzwerke. Wir formen Persönlichkeiten. Gestalte Deine Zukunft an der Hochschule Kempten.

Hochschule Landshut

Qualität in Studium und Lehre – Wir sind in den bundesweiten Hochschulrankings ganz vorne mit dabei!

- Du siehst alle bayerischen Hochschulen -
Noch mehr Praxis oder eine Ausbildung zum Studium?

Fast alle Studiengänge sind auch dual studierbar.
hochschule dual hilft einen Praxispartner zu finden.

FUTURE CODE BAYERN

Mit der Strategie „Future Code für Bayern“ schaffen die Hochschulen für angewandte Wissenschaften ein neues Kapitel in der Erfolgsgeschichte Bayerns. In neun Themen gestalten ihre Wissenschaftlerinnen und Wissenschaftler die digitale Transformation, den demographischen Wandel und die Folgen des Klimawandels. Sie bringen Wissen zur Wirkung, damit Bayerns Zukunft gelingen kann – ökonomisch erfolgreich, sozial verantwortlich, ökologisch generationengerecht.